Gesundheits-Checks für Schulkinder

Health Check-Ups for School Children - HCPSC

Das HCPSC ist vergleichbar mit einem schulmedizinischen Dienst: Ein ÄrztInnen-Team des SBDCH untersucht zweimal jährlich die Klassen verschiedenster Schulen und führt zur Prävention Informationsveranstaltungen über Hygiene und Ernährung durch.

Bei letzterem wird auch der Lehrkörper stark miteinbezogen. Das Programm ist ein besonders wichtiger Pfeiler im Projekt: Einerseits können auf diese Weise junge lernfähige Menschen auf das Gesundheitsbewusstsein angesprochen werden, in der Hoffnung, dass sie Ideen und Ratschläge nach Hause tragen, andererseits werden Erkrankungen und Mangelerscheinungen frühzeitig erkannt.

Zur Behandlung von Krankheiten werden die SchülerInnen wiederum an das Health Center oder an eines der mit uns zusammenarbeitenden Spitäler verwiesen. Das Calcutta Project bzw. S. B. Devi Charity Home arbeitet im Rahmen des HCPSC mit der indischen Regierung zusammen, von der auch die Initiative für das Programm ausgeht. Diese Kooperation ist natürlich indirekt auch eine Anerkennung und ein Vertrauensbeweis der lokalen Behörde gegenüber unserer Arbeit.